Schöner Wohnen in Zürich

Ein Mal im Jahr geistert eine Liste durch die Medien, in der weltweit 250 Städte daraufhin untersucht wurden, welche von ihnen die größte Lebensqualität bietet. Manchmal steht Vancouver an erster Stelle, meistens jedoch Zürich. In den letzten fünf Jahren war es ununterbrochen Zürich.

Gestern bin ich da mal hingefahren und habe nachgeschaut – und tatsächlich. Es gibt dort Häuser, die wurden so gut gebaut, dass ihr Dach selbst bei Regen nicht nass wird. Sie sind perfekt an den Verkehr angebunden. Liegen gleich neben einem wunderschön begradigten Fluss. Und vor allem: man kann sie recht günstig mieten.

In dem Haus sollte übrigens mal ein Bodell untergebracht werden. Offenbar war dem Betreiber dann aber der Verkehrslärm zu groß…

schweizerhaus.jpg

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

One comment

  1. finde ich gut das diesen „wetbewerb“ zürich so oft gewinnt

    muss aber zugeben das ich von so einem „wettbewerb“ noch nie was gehört habe.

Kommentar verfassen