Schnappschüsse aus dem Büro

18-200.jpgHeissa, da hat mir mein Lieblingsfotoladen doch tatsächlich noch rechtzeitig vor Mallorca (und vor allem vor Afrika) zu meinem eierlegenden Wollmilchobjektiv verholfen: dem chronisch ausverkauften Nikon DX VR 18-200mm.

Schwärmereien für das Objektiv sind bei DPReview und vor allem natürlich bei Ken Rockwell nachzulesen.

Ich begnüge mich derweil damit, die ersten Schnappschüsse aus dem Büro zu präsentieren:

01.jpg
Das Büro vom Ried aus gesehen (natürlich nur eine Fotomontage, denn ich würde das Naturschutzgebiet niiiie betreten).

02.jpg
Noch so ein anderer Bodenseepeter.

03.jpg
Überraschungsbesuch in der Please-No-Press-Abteilung.

04.jpg
Gleich nebenan, bei den Bitte-Keine-Bilder-Kollegen.

05.jpg
Einen Raum weiter, im Wenn-Dann-Nur-So!-Zimmer.

06.jpg
Alle so schüchtern im Vergleich zu Hallex…

07.jpg
50.000 Kataloge vom Bodensee-Radweg, sind erst vor ein paar Stunden geliefert worden.

08.jpg
Alle drei Generationen unserer Prospektständer. Rechts alt, links neu.

09.jpg
Packstation des Prospektversandes. Von hier aus gehen an guten Tagen über 1000 Info-Pakete an potentielle Bodensee-Urlauber.

10.jpg
Und, weil man sich daran nie statt sehen kann, nochmal der sensationelle Die-Serengeti-Darf-Nicht-Sterben-Blick aus unserem Büro.

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

Kommentar verfassen