Ausflug nach Sané

Fuer die oesterreichische Initiative Laafi waren wir gestern im etwa 20 km von Ouagadougou entfernten Dorf Sané. Dort hat Laafi eine Krankenstation, eine Apotheke, ein Geburtenhaus und einen Brunnen teilfinanziert. Unsere Aufgaben waren die Inventur der Medikamente, die Kontrolle der Abrechnungen und eine recht allgemeine To-Do-Liste.

Als kurz vor Einbruch der Dunkelheit das Licht fuer etwa eine Stunde lang fototauglich wurde, haben wir die Arbeit Arbeit sein lassen und zur Dorfmitte geduest, um dort auf dem Markt zu fotografieren.

Markt von Sane

Markt von Sane

Markt von Sane

Markt von Sane
Markt von Sane

Markt von Sane

Markt von Sane

Markt von Sane

Markt von Sane

Markt von Sane

Markt von Sane

Markt von Sane

Markt von Sane

Markt von Sane

Markt von Sane

Markt von Sane

Markt von Sane

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

6 comments

  1. Diese Fotos strahlen eine Wärme und eine Fröhlichkeit aus, da schmilzt bei uns ja gleich der Schnee.

    Tolle Bilder!

  2. ich werd Zahnarzt in Afrika !!!
    Super Bilder !! Kann mich Martina nur anschliessen.
    Gruss
    Kay

  3. All diese farbenfrohe Stoffe, ein Traum! Überhaupt sehr schöne Fotos und interessante Berichte – danke!
    Gruß Bärbel

  4. Was für schöne Menschen! Ihre Energie strahlt aus jedem Photo!!

  5. @Kay: Musst dort aber zuerst noch eine Krankenversicherung einführen. Privatpatienten sind auf den Dörfern vermutlich eher selten…

    @Jazz: Ja, und die Gebisse erst!

Kommentar verfassen