Schrecksekunde

In einer Stunde kommt der Fotograf der Bild am Sonntag bei mir vorbei, und gerade eben umging dieses Mail meinen Spamfilter:

Wir bedanken Sie fur die Registrierung an unserer geschlossenen Seite „Suche den Sexpartner“. Unser Fotograf wird innerhald 24 Stunden aufkommen, um ein frechen Foto zu machen. 499 euro wurde abgebucht. Fur die Aktivierung oder das Loschen Ihrer Aufzeichnung und auch die Sichtung des Barschek installieren Sie ein Zertifikat in der Anlage.

Eine kleine Schrecksekunde lang hatte ich tatsächlich….

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

5 comments

  1. Bei der Bildzeitung weiß man ja nie! lol

  2. Hat ja tatsächlich „ein frechen Foto“ gemacht, der freche Bild-Fotograf. Hoffe, dass der Sexpartner die 499 Euro wert ist!

  3. Hm, sein Teil war zwar vollformatig, aber dafür nur 17mm lang. Unsere Nikons und ihr Crop-Faktor, das ist dagegen sowas wie Viagra für Kameras…

  4. Wie auch immer du mein Kommentar auch verstanden haben magst.. ich glaub ich will gar nicht drüber nachdenken..!

Kommentar verfassen