…ist wie Sex ohne Orgasmus

Heute empfehle ich mal ein Buch, ohne es gelesen zu haben. Warum? Weil der Autor in einem Interview unter anderem folgende Sätze gesagt hat (wegen derer ich selbst es reflexartig bestellen musste):

  • In der Werbung tut man so, als würde Milch von Mönchen durch Streicheln in Käse umgewandelt.
  • Guter Waldhonig [ist] letztlich nichts anderes als von Bienen hervorgewürgte Läusekacke.
  • Was glauben Sie, woraus der allseits geschätzte „Naturdarm“ bei der Wurst hergestellt wird? Und was da wohl vorher drin war? Die Nase rümpfen die Verbraucher doch nur beim „Kunstdarm“ aus blitzsauberem Plastik.
  • Die „gesunde Ernährung“ ist doch wie Sex ohne Orgasmus.

buch32.jpgDas Buch heißt „Food Design“, ist geschrieben von Udo Pollmer und Monika Niehasu, und man kann es bei Amazon für 22,- Euro bestellen. Am besten gleich über diesen Link, da kostet es das Buch keinen Cent mehr, aber die österreichische Hilfsorganisation Laafi bekommt 7,5% Provision von Amazon gutgeschrieben.

Laafi finanziert ein Aidshaus in Ouagadougou und eine Krankenstation in Sané. Auf den Spuren dieser Organisation habe ich meine Reise durch West-Afrika gemacht, und ich weiß, dass das Geld dort in guten Händen ist.

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

Kommentar verfassen