Zoomquilt

Bei einem Quilt werden verschiedene Stofflappen nebeneinander zu einer kunstvollen Decke zusammengenäht. Der digitale Zoomquilt klebt einzelne perspektivisch zusammenpassende Screens so (zirkulär) ineinander, dass man endlos rein- oder rauszoomen kann.

Zoomquilt

Ein wunderbarer Effekt, der mich an meine Schulzeit erinnert, als ich ein Jahr lang an meiner Jugend-forscht-Arbeit über „Computer Aided Escher Design“ bastelte…

(Alternativer Link auf zoomquilt.org. Via Beetlebum.)

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

2 comments

  1. wenn ich kurz vor 4 nicht ganz nüchtern nach hause komme, du tischt mir vor dem bettgehen solche postings auf, und ich entdecke dann noch den dauerzoommodus, um den zoomquit drei mal durchlaufen zu lassen, dann ist bereits klar, wovon ich während der restlichen paar stunden der heutigen nacht träumen werde. danke.

    trotzdem: sehr sehr cool!

  2. @ helge: Was lernen wir daraus?
    Früher ins Bett gehen. Weniger trinken. Seltener Bodenseepeter lesen. Und Schluss ist mit den wilden Träumen!
    Oder gerade deshalb …….?

Kommentar verfassen