Individualisierte Google-Map

Das hatte mir wirklich gefehlt, um einen Punkt auf der Karte unkompliziert mitzuteilen: auf www.tinymap.com kann man ein Mini-Mashup mit einer Google-Map selber machen. Zur Verfügung stehen:

  • Auschnitt der Karte
  • Ansicht der Karte (Satellit, Karte usw.)
  • Punkte setzen
  • Punkte beschriften
  • Routen in verschiedenen Farben bestimmen

Hier ist ein Karte mit meinen Lieblinscafés und meiner liebsten Laufstrecke in Konstanz.

Tinymap

Leider beginnt die Karte im falschen Ausschnitt – das ist ein Bedienungsfehler von mir. Und mein erster Kritikpunkt: es gibt leider keine Möglichkeit für Korrekturen in der Karte. Und Fehler sind schnell gemacht – z.B. durch einen einfachen Klick auf die Karte (ohne sie dabei zu verschieben) legt man schon einen POI an, den man anschließend nicht mehr löschen kann. Oder durch Abspeichern ohne zuerst in den richtigen Ausschnitt zurück zu zoomen… Ach ja, und zu langsam ist das ganze natürlich auch noch.

Via Google-Karten

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

One comment

  1. man kann waymarks zwar nicht löschen, aber per drag&drop verschieben.

Kommentar verfassen