Vorschau auf das neue Inselhüpfen-Heft

Wir arbeiten gerade an einem kleinen Heftchen über das Inselhüpfen, das wir als Streumedium neben unserem Katalog einsetzen wollen. Es ist knapp größer als eine Visitenkarte und soll zwei Dinge erreichen:

1. Zweisprachig erklären, was ungefähr das Inselhüpfen ist.
2. Mit schönen Bildern so sehr Lust auf das Inselhüpfen machen, dass die Interessenten online gehen und sich dort ggf. den Katalog bestellen.

Das Heftchen wird in einer sehr großen Auflage gedruckt und an alle Gäste und alle Interessenten an den Schiffen in beliebiger Anzahl (zum Weitergeben) verteilt.

inselheft.jpg

Hier ist die Vorschau auf das Heft. Kleinere Korrekturen sind noch vorgesehen, aber im großen und ganzen bin ich soweit zufrieden damit. Über Kritiken und Kommentare freue ich mich.

Zum Betrachten des Heftes bitte warten, bis alle Bilder geladen sind und dann auf das erste Bild klicken.
[mygal=inselheft]

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

11 comments

  1. fotos-ferursachen-fernweh!!

  2. Wow *applaus*klatsch*trampel*

    Super gemacht.
    Mir sind Kleinigkeiten aufgefallen:
    – Das Titelbild überrascht – ist aber ein genialer Bogen zum Schluss.
    – Image 3: 2. und 3. Absatz könnten textlich noch etwas flüssiger werden
    – Image 11: Kommt die Bahriyeli (?) gut, wenn sie genau auf dem Falz sitzt?
    – Image 14: Einfach wunderbar!
    – Image 16: Den ersten Satz finde ich ganz schwer verständlich.
    Absatz 3: Ihnen groß
    – Wie wäre es mit einer Kollage aller Reiseleiter – den Gesichtern hinter Inselhüpfen? Dann hat man auch etwas, was man seinen Bekannten zeigen kann.
    Und eine doppelseitige Karte mit den Zielgebieten fände ich auch gut … nicht jeder weiß, wo Kroatien ist. Vielleicht kann man da noch Symbole für typische Dinge der Gegend hinterlegen (Akropolis, etc …)

  3. @Mar-Tina: die Texte sind an unsere Inselhüpfen-Philosophie angelehnt.

  4. Habt ihr den Texter gewechselt? Klingt an einigen Stellen für mich nicht mehr so anziehend wie bisher. Für ein detailliertes Zerlegen fehlt mir momentan die Zeit. Aber wenn es in ner Woche noch interessant ist, gerne.

  5. mar-tina hat recht, wo ist kroatien…und andere zielgebiete? bild 3 und 4 sagen die selbe sache aus, ebenso 5 und 6, und 7 und 10 stehen sich auch im weg! gesichter die man vor ort treffen kann sind auch wichtig. sonst eine super idee

  6. Der Text auf der letzten Seite muss auch zweisprachig sein. Sonst würde ich sagen:
    raus damit!

  7. bei der Produktion würde ich eine 5. Farbe empfehlen
    die Texte werden sehr schwer zulesen sein (Größe der Schrift)
    überlaufende Bilder bzw. der überlaufende Balken am unteren Bereich der Broschüre wird zu Falztoleranzen führen

  8. Absolut genial – wann kommt das Heft unters Volk? Ich bin echt total begeistert! Wirklich schön gemacht – Kompliment!

    Hubert

  9. @Hubbes: Geht nach Ostern in den Druck.

  10. @BR: Hm, offenbar mussten wir den Texter wechseln, damit’s wieder wie früher klingt ;)

Kommentar verfassen