Punktlandung

Ente
Wie issn die da hingekommen? Ich dachte immer Enten bräuchten eine mehrere Meter lange Landebahn…

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

4 comments

  1. Meine Annahme:
    Diese Ente brauchte auch eine mehrere Meter lange Landebahn. Allerdings in Spiralform..

  2. na, Enten sitzen doch auch auf Pfählen…

  3. Ich glaube, du denkst da eher an Albatrosse…

  4. oder, wie hast du so schön geschrieben: selbstmarketing 2.0

Kommentar verfassen