Minimundus defekter als das Original

Am Freitag konnte ich mir Minimundus vor dessen Wiedereröffnung anschauen. Warum? Nicht zuletzt, weil mir die insolvente Vorgängergesellschft noch eine Menge Geld schuldet… Aber das ist eine andere Geschichte.

Bei Minimundus stehen etwa 80 bekannte Bauwerke, die im Maßstab 1:25 mit Originalmaterialien in unglaublicher Detailtreue nachgebaut wurden. Sehr beeindruckend und viel spannender, als ich es erwartet hatte.

Nachgebaut ist dort auch das Schiffshebewerk Niederfinow. Dessen Original steht bei Berlin und ist bekannt dafür, dass es seit den 1934 ohne jede Reparatur funktioniert. Das Modell hebt ein Modellschiff in die Höhe, das dann unter der Tower-Bridge hindurch schwimmt und kurz vor den Niagara-Fällen wendet, damit es nicht an deren unterem Niveau mit der dort untergehenden Titanic kollidiert.

Also zumindest theoretisch, denn dummer Weise ist das Modell gerade defekt.
Minumundus

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

Kommentar verfassen