Fotos vom Flohmarkt in Konstanz

Gestern bin ich einer Bitte des Stadtmarketings nachgekommen und habe ein paar Luftbilder vom Konstanzer Flohmarkt gemacht, der mit über 1000 Verkaufsständen einer der größten und schönsten von ganz Süddeutschland ist.

Flohmarkt Konstanz

Auf diesem Bild zu sehen ist „nur“ der Flohmarkt entlang der Laube. Tatsächlich reihen sich die Verkaufsstände in beide Richtungen weiter, auf der einen Seite bis zur Schweizer Grenze, und auf der anderen Seite bis am Rhein entlang.

Danke an Viola für die Hilfe beim Fotografieren!

[mygal=070617-flohmarkt]

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

6 comments

  1. Super Photos!

    Kann ich noch nen Wunsch äußern? Vielleicht meine neue Wohnung aus der Luft?

    Benno.

  2. Die Luftaufnahmen sind echt klasse. Kann man sich bei Ihnen als Zweit-Fotograf bewerben?

    Michael

  3. mich würde mal interessieren mit welchem Foto ihr die Bilder schiesst? Insbesondere muss es wohl eine sehr „schnelle“ Kamera sein.
    Danke sehr.

  4. @Oliver: Wenn ich alleine fliege, nehme ich meinstens die kleine Ixus 850 dabei, und beim Flohmarkt war es eine Nikon D70s mit einem Nikkor 12-24mm und einem Nikon 20-200mm, wobei die Kamera m.E. irrelevant ist, die Objektive hingegen entscheidend.
    Wichtig ist, dass die Scheiben des Flugzeugs sauber sind, der Fotograf nur dunkle Kleidung trägt (wegen der Reflexionen) und eine sehr ruhige Hand hat. Dann noch etwas Photoshop nach der Landung, und das eine und ander Bild kann sich sehen lassen.

  5. Aus der Ferne besehen ist alles schön. Siehe auch meine Betrachtungen in SeeMoZ.

Kommentar verfassen