Lucky sucht neues Zuhause

Eben bekam ich von Karsten Kirsten eine Mail, mit der er sie ein neues Zuhause für die Hündin Lucky sucht.

Da mir Lucky durch die Beschreibung und die Fotos wirklich sympathisch wurde, ich aber für einen Hund weder Zeit noch Platz habe, stelle ich das Gesuch gerne auf meinen Blog.

Hier ist der Flyer als PDF, gerne könnt ihr es weiterleiten und oder verlinken.

Lucky

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

20 comments

  1. Schade, dass ich leider keine Zeit und noch viel wenniger Platz habe. Was für ein mega-süßer Hund.

    Aber wieso bitte hast du keine Zeit füür einen Hund? *zwinker* ;-)

  2. ja peter, wieso hast du keine zeit für nen hund?

  3. @Ki: Du ahnst ja nicht, wie knapp das war…

  4. Also ab diesem Ausmaß von Hund lasse ich das Argument kein Platz gelten:
    http://www.snopes.com/photos/animals/hercules.asp

    Da fällt Lucky wohl nicht drunter, ergo … ;-)

    @Ki: Ich kämpfe für dich (Lucky) in diesem Kampf ;-))

  5. An beide: das ganze Büro versucht hier schon mich von Lucky zu überzeugen. Ferienvertretungen etc. wären alles kein Problem mehr…

  6. also peeeeeter, was genau spricht denn nu gegen einen hund, bzw. gegen lucky? kein platz zählt nich! sie bleibt allein, mag nur keine kinder….. hast du hundeerfahrung?
    wenn sich nichts für sie findet, muss sie zurück ins tierheim und das wäre fatal für sie……
    ich würde sie dir auch bringen!!!

  7. RAN an die Süße!!!

    So eine tolle „Frau“ gibbets niiiiiiiiie wieder!!!

    (Und Lucky-Schatzi würde ich es auch sooooo sehr wünschen ;-)

  8. Nu aba ma langsam.

    „Lucky-Schatzi“ wünscht sich gar nix, oder liest der Hund bereits meinen Blog?

  9. Hmm, Hundererfahrung ja, Kinder(erfahrung) nein … anders rum wäre wohl deutlich einfacher, nicht war Kind Herr BP?

  10. PS: Es geht ja auch nicht um den Hund, sondern um die Wünsche der Frauen … ist das nicht immer so???

  11. jaaa also update: lucky-schatzi lebt nu in nürnberg auf einer pflegestelle und sucht immer noch dich! peter?

  12. Autsch … Nürnberg ist von München ja nicht weit, nur ein Tagesausflug … *breitesgrinsenundeinfesterschubserindieseite*

  13. hach, wär doch toll, wenn peter sie mal besuchen fährt?

  14. jippie: wollte euch nun auch davon unterrichten, dass die schöne lucky nun vermittelt ist. an ein pärchen ohne kinder. sie fühlt sich dort superwohl, hab ich gehört. und nun muss ich sie bald besuchen gehen,die süße!

  15. Mensch Chef…

    da haste Dir aber was durch die Lappen gehen lassen…. ;-)

  16. Na, lässt Du ihn rein? ,-)

  17. na komm schon… zier dich nicht so

  18. lass den hund.
    HUNDE sind schreckliche gierschlunde und werfen alles um und stinken bei jedem wetterwechsel und schlecken einen im gesicht ab und dann muss man brechen. und überall die haare.

    hingegen KATZEN! was für feine geschöpfe. schlank und behende, wählerisch beim essen, wohlriechend, sauber, schmusig, schlau.

    hol dir ne katze. oder besser zwei. die kannst du dann auch mal allein lassen.

    ist mein rat.

Kommentar verfassen