Stadtpläne für den Bodensee

Der Bodensee ist mit gut 10 Millionen Übernachtungen pro Jahr eine der größten Tourismusregionen Deutschlands. Dennoch überrascht der hiesige Tourismus immer wieder mit einer sehr niedrigen Innovationsrate.

Ich habe mir darum angewöhnt, mehrmals pro Jahr andere touristische Destinationen zu bereisen, um dabei zu recherchieren, welche touristischen Produkte, Dienstleistungen und Infrastrukturen ich dort vorfinde, die es am Bodensee (noch) nicht gibt.

Die große Ausbeute solcher Reisen überrascht mich immer wieder, und in meinem Büro habe ich eine randvolle „Inspirations-Kiste“ angehäuft.

Im Juni war ich ein paar Tage in Kopenhagen, und dabei sind mir die dortigen Stadtpläne aufgefallen. Ich hatte fünf verschiedene kostenlose Stadtpläne vorgefunden, die von verschiedenen Stellen herausgegeben werden. Zum Vergleich: vom Bodensee gibt es (außer unserem Radweg-Flyer) keine kostenlose Landkarte, und von Konstanz keinen kostenlosen Stadtplan.

In Hamburg, München, Mailand und Rom fand ich jedoch ein ähnliches Angebot wie in Kopenhagen.

Nach meiner Rückkehr brauchte ich darum nicht lange für die Entscheidung, dass auch wir kostenlose und nur durch Werbung finanzierte Pläne vom Bodensee und seinen jeweiligen Städten heraugeben können und sollten. Wegen der bereits fortgeschrittenen touristischen Saison entschied ich mich für hohes Tempo und ließ die Pläne der ersten Städte sofort zeichnen – damit die erste Version noch diesen Sommer erscheinen kann und zur Saison 2008 dann die verbesserten zweiten Auflagen fertig sein werden.

stadtplan.jpg

Heute wurden die Blöcke der A3-großen Abreißpläne an die ersten Hotels, Campingplätze, Jugendherbergen und Touristinformationen ausgeliefert.

Von der Entscheidung bis zu den fertigen Produkten sind also nur acht Wochen vergangen.

Eine starke Leistung meines Teams und vor allem der Grafiker, die wegen Hochsaison und der parallelen Produktion unserer Reisekataloge nur nebenbei daran arbeiten konnten und etliche Male erst nach Mitternacht heim kamen…

Danke dafür!!!

[mygal=070807_stadtplaene]

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

2 comments

  1. Hallo, Bodenseepeter,

    unter folgendem Link haben wir Konstanz in Sehnsucht Deutschland integriert.

    http://www.sehnsuchtdeutschland.com/de/a111/.html

    Mit herzlichen Grüßen aus Hamburg

    David

  2. Als ich gestern nachmittag in der Stadt war, wären viele Touristen froh gewesen solch einen Stadtplan zu haben.
    Ich vermute, dass viele spontan nach KN kamen, und sich keinen kaufen wollten.

Kommentar verfassen