Radfahren macht dumm…

…oder wie sonst könnte ich erklären, dass ich vor acht Jahren z.B. das Theorem von Löwenheim-Skolem verstanden hatte, es erklären konnte und es vor allem ungeheuer bedeutsam fand (wegen der noch viel wichtigeren logischen Sätze, denen es den Weg bereitete).

Eben bei Wikipedia zufällig drüber gestolpert – und nix mehr kapiert. So schnell kann’s kommen (und wieder gehen).

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

2 comments

  1. nicht so selbstkritisch, -du bist lediglich mit dem blick fürs wesentliche und dem antrieb der praxis schließlich doch noch an dem ‚löwen‘ vorbeigeradelt… so wie auch achilles entgegen der theorie die schildkröte immer einholen wird;-)

  2. Mildernd (=zu meiner Verteidigung, denn ich steige schon im ersten Satz aus) muss angeführt werden, dass der Artikel die Wikipedia-Anforderungen für Allgemeinverständlichkeit („Oma-Test“) nicht erfüllt. Siehe auch Diskussionsseite.)

Kommentar verfassen