Cyclecon – Kooperationsbörse für Radtourimus

Eben ging mit www.cyclecon.de ein neues Projekt von mir online: die erste Kooperationsbörse im Radtourismus.

cyclecon_logo

Über zehn Jahre lang bin ich kreuz und quer durch die Welt gereist, um unsere knapp 100 Vertriebspartner zu treffen und zu Kooperationen zu bewegen. Vermutlich bin ich der am besten vernetzte Veranstalter von Radreisen – zumindest kenne ich niemanden, der so viele Visitenkarten gesammelt hat wie ich.

Auf meiner letzten Reise durch die USA bin ich an 18 Tagen in 13 Städte geflogen – und als ich wieder zuhause war, da schwor ich mir, dass ich nie wieder eine so anstrengende Reise tun würde.

Gesagt, getan.

Bezeihungsweise nicht mehr getan.

Wenn jeder der 750 mir bekannten Radreiseveranstalter zu jedem Radreiseveranstalter reisen würde, der ihn noch nicht besucht hat, so wäre die Zahl der nötigen Reisen 749+748+747+…+3+2+1 = 280.875.

Um mir selbst also 749 Reisen, und um allen anderen insgesamt 280.126 weitere Reisen zu ersparen, habe ich die Cyclecon erfunden.

Im Mai 2009 sollen nun möglichst viele Veranstalter in Konstanz zu einer Konferenz zusammenkommen und drei Tage lang Kooperationen schließen.

Das würde nicht nur eine enorme Reiserei ersparen, sondern ich würde meinen Kommunikationsvorsprung durch den der Geschäftstätigkeit auf der Metaebene ersetzten. Und ich bin fest davon überzeugt, dass Geschäfte auf der höheren Ebene immer wertvoller sind als auf der Ebene darunter.

Oder in anderen Worten: Ich vermittle lieber Kooperationen zwischen Dritten, als dass ich selbst welche schließe.

Oder, um ehrlich zu sein: am liebsten mache ich beides.

Motiviert zur Metaarbeit an der Cyclecon hat mich neben meinen anstrengenden Geschäftsreisen übrigens in vor allem dieses wunderbare Buch.

PS: Die englische Webseite von Cyclecon geht in 2-3 Tagen online.

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

3 comments

  1. Habsch gestern schon auf Facebook gelesen. Spitzenidee, das. Der Name rockt auch; was soll ich sagen: TOP! Du bist für mich eh einen Art Business-Mogul, wenn man das so sagen darf.

    ;)

  2. Wer so radfährt wie auf dem logo, der kippt um.

  3. „Food during the conference is included in the price“ :) :)
    Klingt ja wie: „Thank-you-forrr-trrafellink-wiss-schörmen-bahn.“
    „All day catering inclusive“ meint ihr?
    Viel Erfolg jedenfalls. Bis denne.
    Gino

Kommentar verfassen