Maptoolkit + Qype = MapTheQ

Weil wir uns schon lange über die schwache Einbindung von Karten auf Qype geärgert hatten, und weil unser Maptoolkit unterdessen richtig gut geworden ist, haben wir die beiden kurzerhand zusammengebracht:

Wir haben von der Qype-API die Daten von Restaurants und Café erhalten und mit nur ganz wenig Programmieraufwand daraus MapTheQ gebaut.

maptheq

Wer noch mehr über das Maptoolkit wissen möchte, kann diese kleine Dokumentation bei Toursprung anschauen oder muss Fragen stellen.

Übrigens: Ursprünglich sollte Bikemap ein Marketing-Instrument im Long-Tail für unsere Radreisen werden. Eine erste Evolution brachte uns die Erkenntnis, dass es zum eigenen Start-Up taugt, und Helge und ich haben Toursprung daraus gemacht. In einer zweiten Evolution wurde uns klar, dass wir mit Bikemap & Co längst Technologieführer im Handling von Punkten und Routen in großer Zahl geworden waren. Dieses Know-How exzerpierten wir zum Maptoolkit und bauten es konsequent aus. Nun führen wir es mit Bikemap als Showcase vor und vermieten es erfolgreich, in erster Linie an Tourismusverbände und Medienhäuser.

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

3 comments

  1. Hallo Peter, eine Frage. Woher bezieht ihr die aktuellen Wetterdaten? Danke

Kommentar verfassen