Sydney in besonderem Licht

Zurzeit erstrahlt Sydney in ganz besonders schönem Licht, denn im Rahmen des Vivid Sydney Festivals sind an 25 Standorten der Stadt besondere Lichtinstallationen zu bewundern.

Die auffallendste unter ihnen ist zweifelsohne die ständig wechselnde Beleuchtung des Sydney Opera House:

sydney_opera

sydneyopera1

Hier etliche weitere Fotos auf Flickr.

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

2 comments

  1. Ich sag jetzt mal was, nach dem du vielleicht das Opera House nie wieder unbelastet ansehen kannst. Ich finde ja, das sieht aus wie eine Jecken-Kappe.

  2. @Mmm: könntest recht haben…

Kommentar verfassen