Google erklärt „Rekursion“ rekursiv

Die knappste und vielleicht auch die schönste (weil rekursivste) Erklärung für „Rekursion“ findet sich bei Google.


Hinweis auf Google von Gabriel, Hinweis auf verwendeten Hyperlativ von Sylvia.

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

5 comments

  1. Kriegt’s euch eh nicht in die Haare zwega dem Hyperlativ? ;-)

  2. Genau. Und um Rekursion zu verstehen, muss man erst mal Rekursion verstanden haben.

  3. Google scheint auf deinen Beitrag reagiert zu haben. Fehler behoben!

  4. Oh wie schade. Es war kein Fehler, es war Humor!

Kommentar verfassen