Der Imperia in den Ausschnitt schauen

Pünktlich zum Sonnenaufgang habe ich mich mit der Imperia getroffen, die nicht nur das Wahrzeichen der Stadt Konstanz ist, sondern zugleich auch die weltweit größte Statue einer Prostituierten. Und proportional zur Größe der Statue sind auch deren wichtigsten Teile. Mindestens.

Heute habe ich ihr darum mit meiner kleinen Drohne in den Ausschnitt geschaut.

Dabei sind ein paar Fotos und ein kleiner Film entstanden.

imperia oben-1

imperia oben-3

imperia oben-4

imperia oben-10

imperia oben-11

imperia oben-6

imperia oben-8

imperia oben-7

Beim Flug habe ich nicht nur fotografiert, sondern auch gefilmt. Hier ist das Ergebnis:

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

3 comments

  1. Goooile! Bilder und der Film ist klasse. Sieht man Dich da steuern?

Kommentar verfassen