Kurztrip nach Litauen

Litauen war für mich bislang immer einer der drei baltischen Staaten. Also irgendeiner. Ohne dass ich wirklich wüsste, wie und wo genau.

Das hat sich an einem langen Wochenende geändert, als ich dort Termine bei der (übrigens sehr beeindruckenden) Softwareschmiede NFQ wahrgenommen hatte. Large Scale Web Development und so.

Und weil diese Firma mit ihren über 200 Programmierern gerade ein Sommerfest feierten, hatte ich das Glück in den Wäldern Litauens die meisten Meetings abhalten zu können.

Das war ziemlich nett, so wie auch schon die Anreise mit Lithuanica Air beeindruckend begann:

lithuania-1

Sieht allerdings bequemer aus als es ist. Weil es auf dem Foto keinen Ton gibt. Der wäre dann nämlich sehr-sehr-sehr laut.

So laut, dass ich mich selbst mit Ohrstöpseln nach einer Weile umgesetzt habe.

lithuania-2

Mein erster Eindruck von der Hauptstadt Vilnius war bröselnd. Allerdings war das auch nur der Fußweg vom Hotel in die Stadt.

lithuania-3

Kaum dort, freute ich mich über die vielen Radstreifen.

Sie waren nicht immer auf Anhieb gelungen, aber offenbar hat hier jemand mit Verstand und Improvisationsgeschick nach gebessert.

lithuania-4

Und zu meiner größten Überraschung gibt es in Vilnius etwa 10 Mal so viele Cafés wie ich erwartet hatte.

Den besten Espresso fand ich bei Coffee Inn, eine Kette mit etwa einer Milliarde Filialen.

Und diese hier war das Coffee Inn Lab, da gab es den Espresso mit besonders viel Tattoos und Liebe.

lithuania-5

Und dann kam auch schon meine zweite Entdeckung auf mich zu. Und zwar von jeder Seite, und das andauernd.

Es scheint als wären die Stände in Litauen nur von jungen Frauen bevölkert.

Und als gäbe es dort ein nationales Gesetz, das Frauen unter 30 Jahren verbietet Hosen zu tragen, die die Beine bedecken.

Wow!

lithuania-23

lithuania-21

Ich ließ mich einen Tag lang durch die Stadt treiben.

lithuania-7

lithuania-10

lithuania-11 lithuania-12

lithuania-14

lithuania-15

lithuania-16

lithuania-20lithuania-22

lithuania-25

lithuania-28

lithuania-30

lithuania-33

lithuania-34

lithuania-35

lithuania-36

lithuania-37

lithuania-38

lithuania-39

lithuania-40

lithuania-41

lithuania-43

lithuania-44

lithuania-45

lithuania-46

lithuania-48

lithuania-49

lithuania-50

lithuania-51

lithuania-54

lithuania-55

About Peter Eich

Mathematiker und Philosoph eigentlich, Seriengründer und Investor tatsächlich. Gründer von Inselhüpfen, Radweg-Reisen, Bikemap, Toursprung, Tourbook, Bodensee-Verlag, und Cyclesummit. Außerdem Referent, Immobilien-Investor, Pilot, NLP-Coach und Barista. Und meistens unterwegs.

Kommentar verfassen