Zwangsmitgliedschaft der IHK tötet Firmen

ihk

Kurzversion Die IHK kann sich die beste Büro-Immobilie der Stadt leisten. Dann kann sie mich gleich mit. Langversion Politiker fragen mich oft, wie sie Unternehmer in Deutschland noch besser unterstützen könnten. Meistens haben sie dann eine Vorstellung einer aktiven Tätigkeit vor Augen, die ihnen bei der medialen Selbstdarstellung hilft die nächste Wahl zu gewinnen. Meine Antwort ist jedoch stets die ...

Read More »

Neues Startup: Radverlag

Radverlag

Ohne gute Information macht niemand eine Radtour. Und ohne gute Inspiration entscheidet sich niemand für ein Radtour. Beides liefert meine neueste Firma, der Radverlag. Wir haben eine ganze Menge toller Produkte am Start und in der Pipeline. Mehr darüber auf www.radverlag.de.

Read More »

Bikemap wird zur Radkarte

oficialroutes-screen

Mit Bikemap ist uns ein großer Wurf gelungen, denn die Seite geht sozusagen ungeplant durch die geblaubte Decke. Die 15 Millionen Seitenaufrufe pro Monat stellen uns dabei vor ebenso große Herausforderungen wie die 2 Millionen Radtouren, die von Usern bereits eingetragen wurden. Und während wir diese Herausforderungen lösten, wurden wir ständig von Dritten gefragt, ob wir ihnen diese Lösungen auch ...

Read More »

Zeugung und Geburt einer neuen Firma

Seriengruender

Beruflich gründe ich Firmen. Und immer häufiger werde ich engagiert, um über das Gründen zu berichten, oder um andere Gründer im Gründen zu beraten. Darum habe mich zu etwas Neuem entschlossen: ich gründe transparent. Genauer meine ich damit, dass ich eines meiner aktuellen Projekte so transparent gestalte, dass die Entwicklung eines neuen Produktes und einer neuen Firma selbst zum Produkt ...

Read More »

Fahrräder in Kopenhagen

PE6_1118

Kopenhagen ist eine die Vorzeige-Stadt für Radverkehr. Ich war eine Woche lang dort und habe viele Fotos mitgebracht von allem, was mir rund um das Radfahren in Kopenhagen aufgefallen ist.

Read More »

Die Espresso-Strategie des Barcampista

Bildschirmfoto 2014-01-21 um 11.43.39

Die Glücksformel für einen perfekten Espresso lautet 7 – 20 – 25. Man nehme 7 Gramm gemahlene Kaffeebohnen, lasse sie 20 Sekunden derart im Siebträger extrahieren, dass anschließend genau 25 Milliliter Espresso in der Tasse landen. Klingt einfacher, als es ist. Denn etwa 9 Parameter müssen zueinander passen, damit das kleine Schwarze auf der Zunge mundet. Der Bediener der Espressomaschine ...

Read More »

Konstanz bei Nacht

PE6_0384

Über die Weihnachtstage 2013 habe ich ein wenig mit den neuen Objektiven und dem Vollformatsensor gespielt. Um die Fotos in ganzer Breite zu sehen, bitte auf die Artikelüberschrift oder hier klicken.

Read More »

Danke für das Feedback

danke

Hach, genau das sind diese Momente, die ich so sehr liebe. Beim Konstanzer Jungunternehmertag habe ich einen provokativen Kurzvortrag über das Gründen gehalten, und jetzt kommt solche Post als Feedback. Made my day… Danke!!!

Read More »

So unterschreiben digitale Nomaden (ein PDF am MacBook)

fedd

Eine der besten Funktionen im Apple-Betriebssystem ist vielen Nutzern gar nicht bekannt – nämlich das einfache und schnelle Verändern eines PDFs, und vor allem das Einfügen der eigenen Unterschrift. Schritt 1: Auf einem Blatt Papier die eigene Unterschrift (oder auch den Firmenstempel) bereit halten Schritt 2: Das PDF doppelt anklicken und in der Vorschau öffnen. Dort die Werkzeugliste einblenden und ...

Read More »